Hier entsteht Neues: Bahnhof Wil

Im Zuge der Perronerhöhung und Erneuerung wird nach den Stationen Pflegeheim, Wängi, Frauenfeld und Wiesengrund nun der Bahnhof Wil umgebaut. Von Montag, 7. Juli bis Montag, 11. August 2014 entstand viel Neues am Bahnhof Wil:

  • Das Haupt- und das Mittelperron wurden erhöht.
  • Es entstand ein neuer Zugang zum Perron.
  • Neue Informations-Stelen wurden montiert.
  • Unser Personalraum befindet sich nach dem Umbau an einem neuem Standort.


Die Vorarbeiten starteten bereits am 1. Juli 2014. Die Nacharbeiten ohne Einschränkungen laufen bis Ende August.


 Stand der Umbauten am 23. Juli 2014.



Das Mittelperron steht! Stand: 30. Juli 2014.


Ihre Vorteile:

1. Durch die Erhöhung des Haupt- und Mittelperrons kann in Zukunft ebenerdig Ein- und Ausgestiegen werden.
2. Durch den Einbau von Informationsstelen sind Kunden jederzeit über die aktuelle Betriebslage informiert.

3. Durch einen zusätzlichen Zugang ist das Mittelperron (zum Gleis 12) ohne überqueren des Gleis 11 begehbar.





Suche