Erneuerungen Haltestelle Rosental

Die Frauenfeld-Wil-Bahn realisiert im Zusammenhang mit den Instandhaltungsmassnahmen im Oktober 2018 die Erneuerung der Haltestelle Rosental. Dabei werden die Perrons erhöht, was für unsere Fahrgäste zu einem ebenerdigen und komfortablen Einstieg führt. 

Das Bauprogramm besteht aus drei Phasen:
Phase 1 (ab 13.08.2018)
Am Montag, 13. August 2018 ist Baustart der umfangreichen Erneuerungen. Dabei werden Vorbereitungsarbeiten sowie die Erneuerung des Perrons Gleis 1 durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass die Züge aufgrund der Bauarbeiten an der Haltestelle Rosental teilweise an einem provisorischen Perron halten. 

Phase 2 (6.-21.10.2018)
Während der zweiten Bauphase werden Gleise und Weichen ersetzt. Die erfordert eine Totalsperrung vom 6. bis 21. Oktober 2018. 

Phase 3 (ab 22.10.2018 bis Ende November)
In der letzten Bauphase wird das Perron Gleis 2 erneuert sowie Abschlussarbeiten durchgeführt. Diese Arbeiten erfordern eine Abendsperre vom 22. bis 26. Oktober 2018. 


 

Totalsperre vom 6. bis 21. Oktober 2018

Die zweite Bauphase im Rahmen der Erneuerung der Haltestelle Rosental hat Auswirkungen auf die Fahrpläne und bedingt eine Totalsperrung vom 6. bis 21. Oktober 2018. Es werden Bahnersatz-Busse zwischen Frauenfeld und Wil im Einsatz stehen. Mehr Infos finden Sie auch im Flyer. 



Während der Sperre vom 6. bis 21. Oktober 2018 wird die Haltestelle Rosental erneuert. Die Perrons werden erhöht, was für unsere Fahrgäste zu einem ebenerdigen und komfortablen Einstieg führt. In diesem Zeitraum wird auch die Weiche der Haltestelle Rosental ersetzt. Ebenfalls finden Fahrbahnerhaltung (Oberbau- und Unterbauerneuerung) und Instandhaltungsmassnahmen auf 144 Metern Gleis statt. Bestehende Gleise werden entfernt, Schotter und Unterbau abgetragen und ein neuer Aufbau erstellt.



Folgende Fahrbahnerneuerungen werden zur gleichen Zeit ausgeführt:

• Matzingen, 160 m

• Bereich Bahnübergang Juchstrasse

• Bereich Bahnübergang Froheggstrasse







Falls Sie Anwohner sind und die Sperrung für Arbeiten an Ihrem Grundstück entlang des Gleises nutzen wollen, wenden Sie sich bitte vorgängig an Herrn Patrick Fischer, Sicherheitsbeauftragter der Frauenfeld-Wil-Bahn (patrick.fischer @ appenzellerbahnen.ch). Er wird Sie gerne unterstützen.


 

Vorankündigung Abendsperre

Um die Bauarbeiten an der Haltestelle Rosental beenden zu können, ist in der Zeit während dem Montag, 22. Oktober 2018 und dem Donnerstag, 25. Oktober 2018 eine Abendsperre auf der Strecke zwischen Frauenfeld und Wil notwendig. Die letzte Zugsverbindung verkehrt ab 19.21 Uhr in Richtung Frauenfeld und ab 20.07 Uhr in Richtung Wil. Danach verkehren Bahnersatzbusse. Bitte beachten Sie, dass alle Anschlussverbindungen gewährleistet werden können. Mit dem Bus können keine Fahrräder befördert werden.

 

Suche